Maier's Gewürzzubereitung

Was gibt es Neues?

Neuigkeiten bei EDEKA Petermann!

Unsere Bedientheken überzeugten durch Spitzenqualität und hervorragenden Service.

Zur Stärkung der Bedien-Theken lobt Edeka Südwest jedes Jahr einen internen Wettbewerb aus, bei dem die Märkte ihr Können an den Fleisch- und Wursttheken, Käsetheken und Fischtheken unter Beweis stellen können.
So konnten sich Edeka-Märkte im Südwesten auch im vergangenen Jahr mit den Bereichen Sortiment, Service und Beratung um das Gütesiegel ‚Sterne-Bedientheken 2021‘ bewerben.

Eingetroffen sind zahlreiche Bewerbungen. „Der Wettbewerb ist für unsere Märkte ein Ansporn, ihr Bedien-Konzept zu optimieren. Wir freuen uns, dass so viele Märkte diese Möglichkeit genutzt haben und die Teams so großes Engagement gezeigt haben. Das wurde auch von den Kunden honoriert“, sagte der Geschäftsführer Edeka Südwest Fleisch, zur positiven Resonanz.

Eine Voraussetzung zur Teilnahme am Wettbewerb war unter anderem die Absolvierung eines speziellen Weiterbildungsseminars für Thekenmitarbeiter. Die Inhalte sollen vermitteln, wie das Potenzial an der Fleisch- und Wursttheke, Käse- und Fischtheke voll ausgeschöpft und wie auf Trends eingegangen werden kann. Außerdem mussten Sonderaktionen an den Theken dokumentiert werden.

Ronald Petermann und Guiseppe Scaccia nahmen nun die Urkunden im Rahmen einer internen Veranstaltung entgegen. „Für unser Theken-Team war der Wettbewerb eine gute Gelegenheit, unser hohes Service- und Qualitätsniveau unter Beweis zu stellen“, sagte der Abteilungsleiter Guiseppe Scaccia bei der Gewinnübergabe. „Wir halten daran natürlich weiterhin fest und möchten uns auch im nächsten Jahr wieder einen Stern verdienen“.

 

 Unsere Obst- und Gemüseverkäufer wurden geehrt

Korb, 20.05.2020. Die Mitarbeiter der Obst- und Gemüseabteilung des Edeka Petermann-Markts in Korb wurden für ihre Warenpräsentation und Beratungsqualität mit dem „Goldenen Apfel 2020“ ausgezeichnet.

Im Rahmen einer Versammlung von Kaufleuten des Edeka- Verbunds Anfang Februar nahmen Alexander Labude und Ronald Petermann den Pokal entgegen. „Das ist Bestätigung und Ansporn für das nächste Jahr zugleich“, sagte Alexander Labude. Der „Goldene Apfel“ wurde an insgesamt 197 Märkte im Gebiet von Edeka Südwest vergeben.

Fachwissen und Innovationskraft werden gestärkt

„Mit dem Wettbewerb fördern wir die kontinuierliche Weiterentwicklung der Obst- und Gemüseabteilungen und stärken die Innovationskraft“, erläutert Ralph Vogtmann vom Bereich Vertrieb bei Edeka Südwest. Das Handelsunternehmen ermittelt jährlich im Rahmen eines Wettbewerbs unter den Märkten in Südwestdeutschland die besten Obst- und Gemüseabteilungen. Erstmals vergeben wurde der „Goldene Apfel“ im vergangenen Jahr. Damals wurden 114 Märkte ausgezeichnet. Die Fachverkäufer müssen z.B. Weiterbildungsmaßnahmen absolvieren und Verkostungen, Aktivitäten des Ernährungsservice sowie Sonder-Verkaufsaktionen durchführen. Dabei stehen vor allem Trends und einzelne Produktgruppen im Vordergrund.

Zusatzinformation – EDEKA Südwest
Konzern-Außenumsatz 2018: 8,7 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 3.100 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns

www.verbund.edeka/südwest
www.edeka.de/suedwest

 

Start-Ups und Neues im Sortiment

Remstalkellerei - Logo

 

Logo von Hochland Kaffee

EDEKA Petermann

Daimlerstraße 19
71404 Korb

Telefon: 07151 939260
Telefax: 07151 9392619

E-Mail: edeka.petermann@outlook.de

Öffnungszeiten

Mo - Sa 8:00 - 21:00 Uhr

Hier finden Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.